Nutzungsbedingungen

Diese Seite enthält die Nutzungsbedingungen Deiner Wahl.

Vorwort mit Informationen zur Nutzung durch den Benutzer ... Nutzungsbedingungen für die Slycos Social Community
1. Die von Slycos.de angebotenen Dienste sind für private Mitglieder ausnahmslos kostenlos.
a) Registrierung und Anmeldung
b) Erstellen und Verwalten eines Mitgliederprofils (Avatar)
c) Veröffentlichen von Bildern, Videos; Dateien jeglicher Art und Nachrichten.
d) Senden und Empfangen von Nachrichten.
e) Erstellen von Gruppen und Blogs
f) Verwenden der Chats 1. Video-Chat 2. Integrierter Chat
g) Hinzufügen von Links und Einbetten von Medien 3. z. B. Youtube oder andere.
h) Alle angebotenen Dienstleistungen werden kostenlos und unbegrenzt zur Verfügung gestellt. Die kostenlose Nutzung hat keinen Einfluss auf die Einwahl- oder Verbindungsgebühren der eigenen Anbieter oder von Lan / W-Lan oder anderen kostenpflichtigen Diensten der Telekommunikationsunternehmen.

Links, Weiterleitungen und Einbettungscodes von Drittanbietern müssen separat gekennzeichnet werden.
1. Alle Links, Einbettungscodes und sonstigen Inhalte von oder zu externen Diensten sind so zu kennzeichnen, dass der Nutzer sofort erkennt, dass es sich nicht um einen internen Dienst von Slycos.de handelt und dass andere Nutzungsbedingungen dies erfordern, z Cookies, Nutzungsbedingungen oder Spyware.
2. Die Weiterleitung zu bezahlten Inhalten ist grundsätzlich nicht gestattet.
3. Weiterleitungen jeglicher Art, die zu einer Verschlechterung des Benutzers führen oder führen können, sind nicht gestattet. Die Plattform slycos.de wird zur Nutzung als soziale Gemeinschaft ausgeliehen. DH
1. Der Benutzer hat kein Recht darauf, dass die Plattform ohne Fehler ständig zugänglich ist.
2. Der Nutzer hat keinen Anspruch auf Schadensersatz für den Verlust von Daten jeglicher Art oder für entgangenen Gewinn oder entgangenen Umsatz oder Gewinn.
3. Der Nutzer hat keinen Anspruch auf Entschädigung und verzichtet auf Schadensersatzansprüche gegen slycos.de oder den Betreiber
Frank Fichtner Kommunikation wegen
a) Verlust
b) Löschung
c) Diebstahl
d) Identitätsdiebstahl
c) Beleidigungen durch Dritte oder Rassismus oder Diskriminierung.
e) Bei Hackern und anderen Faktoren, die Slycos.de nicht wollte oder nicht verhindern konnte, werden keine weiteren Schäden verursacht.
f) Der Benutzer sollte seine Daten niemals als Originale auf Slycos.de speichern, er hat die Pflicht sicherzustellen, dass immer genügend Kopien auf personenbezogenen Datenträgern oder anderen Medien gespeichert werden.
g) Slycos.de darf niemals als Datenspeichermedium zum Archivieren oder Sichern seiner Daten verwendet werden. Pflichten des Nutzers beim Umgang mit seinen personenbezogenen Daten wie Name, Privatadresse, E-Mail-Adresse und Kommunikationsmitteln wie Handy oder Telefonnummer.
1. Der Benutzer muss sicherstellen, dass andere Benutzer die vertraulichen Daten nicht unbeabsichtigt anzeigen, kopieren oder auf andere Weise darauf zugreifen.
2. Der Benutzer muss sich davon überzeugen, dass die ihm zur Verfügung gestellten Sicherheitseinstellungen korrekt eingestellt sind.
3. Der Benutzer muss keine personenbezogenen Daten unachtsam oder leichtgläubig an Dritte weitergeben. Verhalten und Pflicht zur Meldung von Straftaten oder Vergehen.
4. Der Benutzer ist verpflichtet, Straftaten oder sexistische, rassistische und andere Straftaten den Strafverfolgungsbehörden und dem Betreiber zu melden.

Es ist verboten, Schriftarten, Videos oder Bilder oder Aussagen zu verbreiten.
1. Sind sexuell beleidigend.
2. Gewalt verherrlichen.
3. Tote Menschen zeigen oder beschreiben
4. Kinderpornografie zeigen, beschreiben oder anderweitig verwenden, z. B. mit Code oder Zeichen.
5. Sexuelle Aktivitäten mit Tieren zeigen oder beschreiben.
6. Einen beschädigen Ruf oder wissentliche Verbreitung von Falschheit über andere.
7. Gefälschte Nachrichten! außer am 1. April
8. Politisch Unruhen, Krieg, Putsch oder Gewalt gegen andere Verfassungsstaaten fordern oder fordern können.
9. Anrufen oder Anrufen gegen Personen.
Achtung >> Pornografische Inhalte wie die typischen WhatsApp-Videos oder -Bilder sind zulässig, wenn sie in geschlossenen Räumen, z. B. in Gruppen, geteilt werden und von der Öffentlichkeit nicht gesehen werden können.

Politische oder religiöse Meinungen sind Menschenrechte; Jeder sollte oder darf seine freie Meinung äußern, vorausgesetzt, diese sind nicht verletzend, rassistisch oder beleidigend und können oder können zu Unruhen führen. Löschen des Benutzerprofils (Avatar)
a) Der Benutzer hat das Recht, sein Profil oder seinen selbst erstellten Inhalt jederzeit zu ändern oder zu löschen. b) Der Benutzer kann sein Profil sofort löschen! Alle geposteten Inhalte werden ebenfalls unwiderruflich gelöscht. c) Wenn Sie Ihr eigenes Profil löschen, werden alle Daten wie Beiträge, Bilder, Videos, Blogs und andere Inhalte sofort gelöscht.
ci) Eine Wiederherstellung gelöschter Inhalte ist teilweise und vollständig nicht möglich. Weg ist weg.

Slycos.de ist berechtigt, Benutzer bei Verstößen gegen die Labels sofort zu sperren oder zu löschen. Eine vorherige Ankündigung der Sperrung oder Löschung ist nicht obligatorisch.
1. Die Löschung kann bei Verdacht oder Beweisen erfolgen, die von Slycos.de erkannt oder von Dritten gemeldet werden. Geistiges Eigentum oder Daten aus Videos, Bildern oder anderen Medien
1. Der vom Benutzer veröffentlichte Inhalt wie Videos, Blog-Beiträge, Bilder oder Audiodateien verbleibt immer im Eigentum des Autors. Slycos.de erhebt keine Rechte daran.

Slycos.de hat das Recht, seine Nutzungsbedingungen jederzeit zu ändern. Der Benutzer muss darüber informiert werden und der Änderung zustimmen. Wenn keine Einwilligung vorliegt, müssen das Benutzerkonto und alle Daten und Kontakte gelöscht werden. ..

Aufdruck Informationspflicht nach § 5 TMG.
Frank Fichtner Kommunikation
Brohltalstr. 15,
56656 Brohl - Lützing, Deutschland
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: DE12345678
Geschäfts-ID: DE123456789
Tel.: +49 2633 - 4219982 Fax: +49 2633 - 4219981
E-Mail: info@slycos.de